Sa, 10.3.18 20:00 "Dat kölsche Songbook"
Aus dem unerschöpflichen Fundus ‚kölscher Songs’ wurden ein paar Perlen herausgesucht, diesen ein neues, musikalisches Kleid „verpasst“ - und dann singt die „Stimme Kölns“.

Einlass ab 19:00
Karten im VVK 37,90 €inkl. Gebühren

Songs im „klassischen Sinne“ aufgenommen und "sparsam" produziert: 4 Musiker, 1 Sänger, ein paar overdubs - fertig. Wie sagt man heute: authentisch.
Man hört den Spaß, diesen Songs aus einem neuen Blickwinkel zu begegnen. Und stellt dabei fest, wie schön diese Songs sind.
Was für großartige Lieder all die Kolleginnen & Kollegen in Ihrer Zeit geschrieben haben.
Respekt – und vielen Dank für: "Ever et Hätz bliev he en Kölle", "Pütze Hein", "Nit vun Kölle", "Et jitt kei Woot", "Ene Besuch em Zoo" und viele mehr.